Über uns

 

Prof. Dr. med. Erwin Stolz

 

  • Medizinstudium an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Univ. Bonn, University of Manchester (UK), University of Pittsburgh (USA)
  • Facharztausbildung an der Neurologischen Klinik der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2000 - 2011 Oberarzt an der Neurologischen Klinik der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2011-2015 Chefarzt der Neurologischen Klinik des Caritasklinikums Saarbrücken
  • Facharzt für Neurologie
  • Fakultative Weiterbildung Spezielle Neurologische Intensivmedizin
  • Fakultative Weiterbildung Klinische Geriatrie
  • 1993 Promotion (Universität Bonn)
  • 2005 Habilitation (Neurologie und Neurologische Intensivmedizin)
  • 2008 Ernennung zum apl. Professor  an der Justus-Liebig-Universität
  • Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung

    • Ultraschall

    • Elektroenzephalographie
    • Elektromyographie
    • Polysomnographie

 

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM):

  • Kursleiter für spezielle neurologische Ultraschalldiagnostik
  • Anwender Stufe III

 

Editorial Board Mitgliedschaft folgender Zeitschriften:

  • BMC Neurology (Section Editor)
  • BMC Medicine
  • Annals of Translational Medicine

 

Preise:

  • Förderpreis des Vereins zur Förderung der Neurologischen Wissenschaften
  • Frankfurt am Main
  • Ultraschallpreis der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen von Prof. Dr. Stolz

 

 

 

Anousha Rahimi

 

  • Medizinstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Facharztausbildung Neurologie

    - Klinikum Fulda
    - Katholisches Klinikum Koblenz
    - SHG Kliniken Sonnenberg, Saarbrücken

  • Facharztausbildung Psychiatrie

    - Vitos Klinik Gießen

  • Fachärztin für Nervenheilkunde
  • Fachärztin für Neurologie